banner


for the english version please click on the flag engl
Zur A-Wurfplanung geht es hier klick

Welpentreffen am 10. Juli 2011
Endlich war der Tag gekommen!
Mit großer Spannung erwarteten wir "unsere" Welpen mit ihren neuen Besitzern zu einem ausgedehneten Spaziergang.
10 der 11 Welpen mit ihren neuen Familien waren zum Teil sehr weit angereist um an unserem Welpentreffen
teilzunehmen. Während des Spazierganges gab es reichlich Möglichkeit sich auszutauschen und Erfahrungen zu teilen.
(Auch für zukünftige Ridgeback Besitzer) Der eine oder andere Welpe konnte bereits gelernte Kunststücke
zeigen, andere zeigten im Wasser wie gut sie schon schwimmen können. Anschließend ging es bei uns in den Garten,
wo wir Dank reichlich mitgebrachter Verpflegung es uns gutgehen lassen konnten. Nach ausgiebigen Spielen
und Toben lagen die meisten Welpen oder man sollte besser Junghunde sagen, erschöpft unter den Tischen.
Es wurden nochmals Erziehungstips und Anregungen gegeben. Wir danken euch allen, für die liebevolle Aufnahme
der Welpen in eure Familien. Wir wünschen uns weiterhin eine konsequente, liebevolle Erziehung unserer Welpen
sodass sie ein gut erzogenes, gut sozialisiertes und ausgeglichenes Familienmitglied für euch sind!
Fotos vom Welpentreffen



Es kommt uns vor als wären sie erst gestern geboren. - Es war eine wunderbare Zeit!! - Wir freuen uns immer wenn
wir unsere Welpen treffen oder uns Fotos aus den neuen Familien erreichen. Auch der telefonische- und Mailkontakt
ist umwerfend und es ist toll zu  erfahren was wer schon kann oder was wer angestellt hat.Alle besuchen die
Welpenspielstunde und haben so viel Kontakt mit anderen Hunden.Wir treffen manche beim Ringtraing und haben
 viel Spaß zusammen.
Danke an alle das ihr "unsere"Welpen so gut aufgenommen habt und sie entsprechend ihrer Bedürfnisse fördert!
Hier gibt es Fotos der “Adorable`s” in ihrem neuen Zuhause: klick



Hier geht es zu den Abschiedsfotos unserer kleinen Adorable`s: klick


Heute war unser großer Tag, wir hatten heute Wurfabnahme! Der Zuchtwart  war bei uns zu Besuch und hat uns alle
genau angeschaut. Und was soll ich Euch sagen, er hat keine Fehler gefunden! Wir alle 11 kleinen Adorable`s,
sind sehr zur Freude unserer Züchterin, korrekt! Auch Wivian, die Besitzerin von unserem Papa Indy, ist sehr
stolz auf uns! Eure Frau Lila - ab heute Ahsante-Xaraja Adorable Jua.
IMG_1488


IMG_1490


Das war ein aufregendes Wochenende! Jede Menge Besucher und alle hatten wieder viele leckere Dinge mitgebracht!
Das große Highlight war der Ausflug in den Kuhstall! Ich sage euch sind die riesig! Aber wir waren alle sehr mutig und
sind auf Tuchfühlung gegangen. Ich fand nur das sie etwas komisch riechen... Mittlerweile sind wir alle viel Auto gefahren,
was völlig problemlos ablief. Nun werden wir alle bald zu unseren neuen Familien ziehen... nur ich nicht -
ich habe mich so eingeschmeichelt das ich hierbleiben darf! Frau Lila


Am Wochenende hatten wir wieder viel Besuch. Und es waren unsere norwegischen Freunde da um die Welpen
endlich live zu sehen. Es war so schön mit Euch und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Hier die Fotos:


Wir haben viel lieben Besuch von Groß und Klein und die Welpen haben viel Spaß mit allen.
Hier viele neue Fotos aus der 6. Woche:


Unsere Welpen sind jetzt 5 Wochen alt und entwickeln toll!
Hier aktuelle Fotos von der süßen Rasselbande, Fotos by MirjamKochPhotography:


Am 05.01. hatten wir lieben Besuch von Susanne und Gabi. Ganz herzlichen Dank an Susanne Heckelsmüller
für die süßen Fotos!



Hier ein kurzer Film von unseren Welpen, vom 01.01.2011, viel Spaß! Vielen Dank Kirsten!



Am Neujahrstag hat Kirsten Klimach uns besucht und schöne Fotos von den Kleinen gemacht!
Vielen lieben Dank Kirsten!


Alle 11 entwickeln sich super! Die Süßen haben angefangen die Welt außerhalb
der Wurfkiste zu erkunden. Hier ein paar aktuelle Bilder:


Jetzt geht es hier so richtig los... 19 Tage sind sie heute. Die Welpen fangen an ihre Welt außerhalb der Wurfkiste
zu erkunden. Sie machen einen Ausflug auf die Fliesen und stellen fest, das es gar nicht so einfach ist sich
darauf fortzubewegen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten geht es dann aber schon ganz gut. Um Daraja ein wenig zu
 entlasten haben wir heute angefangen alle Welpen zu zu füttern. Wir haben eine Schale mit Welpenmilch
bereitgestellt und es dauerte nicht lange und sie haben sie entdeckt-oder besser erschnüffelt. Es ging ein
großes Geschmatze und Geschleckere los. Einfach unglaublich!!!
Hier einige Fotos von heute:


Wir haben heute den 12. Tag und den kleinen “Adorable`s” geht es sehr gut! Alle 11 haben
 jetzt ihre Augen geöffnet und versuchen bereits sich auf allen Vieren fortzubewegen,
was meistens nach einem kurzen Spurt mit Umfallen endet. Jetzt wird es bald turbulent bei uns! ;)
Hier ein paar Fotos von den letzten Tagen:


Heute sind die kleinen Adorable`s schon 6 Tage alt und wir können uns gar nicht sattsehen .
Mit pendelnen Kopfbewegungen suchen sie die Milchbar und stillen dann ihren scheinbar nicht endenden
Hunger. Daraja hegt und pflegt sie hingebungsvoll und hat einen 24 h Tag.
 Danke Daraja, für diese wunderbaren Welpen



Ein langgehegter Traum ist in Form von 44 kleinen Hundepfoten in Erfüllung gegangen!! Am 7. Dezember kamen
 11 kleine Rhodesian Ridgebacks auf die Welt, in unsere Familie. Es sind 7 Rüden und 4 Hündinnen mit einem
Gewicht zwischen 350g - 500g. Sie kamen ohne Komplikationen auf die Welt und Daraja ist eine liebevolle,
fürsorgliche Hundemama. Ein ganz großes Dankeschön an alle die mit uns mitgefiebert haben! Besonders möchten
wir uns auch bei Indy bedanken, denn ohne ihn wäre dieser Wurf schließlich nicht zustande gekommen!
IMG_0450

IMG_0451

IMG_0460-1

IMG_0470-1

IMG_0471

IMG_0474-1




hier geht es zum

Norwegen wir kommen! - So lautete das Motto unserer Reise vom 02. - 07.10.10.
Nach einer problemlosen Überfahrt von Hirtshals ( Dänemark ) nach Larvik ( Norwegen )
kamen wir mitten in der Nacht, um 3 Uhr, bei strömendem Regen bei Wivian an. Während unseres
Aufenthalts war Wivian im Urlaub - hatte aber alles bestens organisiert. - Vielen Dank für Dein
Vertrauen und dafür das wir Dein schönes Badezimmer nutzen durften! :=)
Endlich ein Bett!... Schnell noch Daraja versorgt und dann nichts wie schlafen. Nach einer kurzen Nacht
wurden wir am Morgen von Sissel Andersen abgeholt. Sie lotste uns durch die vielen Kreisverkehre ( ihr
könnt mir glauben, davon gibt es in Norwegen eine ganze Menge! :) ) zu Hilde Winther, die an diesem Tag auch
ihren Geburtstag feierte. Wir wurden unglaublich freundlich empfangen und erstmal mit einem superleckerem
Frühstück gestärkt.
Am frühen Abend war es dann soweit, wir lernten Indy kennen! Als er aus dem Auto sprang war ich total aufgeregt,
schließlich kannte ich ihn bisher nur von Fotos. - Ich war völlig überwältigt! Genauso hatte ich ihn mir vorgestellt,
auch seine Ähnlichkeit mit Daraja war verblüffend! Er war uns sofort vertraut und Daraja und Indy verstanden sich
auf Anhieb sehr gut!
nor1

Wir erlebten ein paar wundervolle Tage! Ob am Strand
nor2

Oder am sogenannten “Ende der Welt”,
nor3

das wir bei schönem Wetter genießen konnten - obwohl es sonst fast nur geregnet hat. -
Zwischendurch traf Daraja sich immer wieder mit Indy - und wenn all` unsere Träume und Wünsche
in Erfüllung gehen, Mutter Natur uns wohl gesonnen ist, erwarten wir Anfang Dezember Welpen!

Ein großes Dankeschön an Sissel und Hilde für die tollen Sightseeing-Tipps, die interessanten Gespräche
und Eure so herzliche Gastfreundschaft!
Danke Wivian, dass du uns Indy anvertraut hast, er ist ein Traum! Danke Indy für die vielen
Kuschelstunden bei Hilde & Sissel auf dem Sofa!
Aber ganz besonders möchte ich meiner Familie danken, die mich immer bei meinem Vorhaben
unterstützt hat! Und natürlich auch ein Dankeschön an Kirsten Klimach, die uns auf der Reise begeleitet und die
schönen Fotos gemacht!
Hier eine Galerie von unserer Reise nach Norwegen: